Die letzten 10 News
Rubrik: Einsatz
29.03.18
Schwerer Traktorunfall!
20.09.17
VU in Peutenburg
13.08.17
Fahrzeugbrand
09.11.16
Schwerer Verkehrsunfall!
18.03.16
Bagger auf Tieflader...
08.01.16
PKW Bergung
19.03.15
Auto gegen Zug
17.05.14
Hochwasser Mai 2014
03.10.13
PKW von Forststraße gerutscht!
08.06.13
KHD Einsatz - Hochwasser!
 

News-Magazin der FF Neustift Neustift, am 17.05.2014

» aktuelle News
(alle Rubriken)
» News-Archiv
(alle Rubriken)
» aktuelle News
(Einsatz)
» News-Archiv
(Einsatz)

weiterempfehlen      drucken         Kommentar schreiben
Dieser Artikel wurde 718 mal aufgerufen.  /  Bisher gibt es Kommentar(e) zu diesem Artikel

Einsatz Hochwasser Mai 2014
Einsatz        Autor: Spike    geändert am 17.05.2014 von Spike

17.05.2014 16:29 - Schon fast alle Jahre wieder...

Hochwasser Mai 2014
Die Erlauf läuft über!

...kommt es in unserer Region zu einem Hochwassereinsatz der Feuerwehren.

Da die Wintermonate viel zu trocken waren, und die Niederschläge zum großen Teil ausblieben, war es nur eine Frage der Zeit wann es für längere Zeit regnen würde. Genau dies ist in den letzten Tagen eingetreten. Ein Balkantief schaufelte kalte und sehr feuchte Luft in den Norden und Osten des Landes. Aus dieser feuchten Luft regnete es zwei Tage hindurch sehr intensiv.

Innerhalb von 72 Stunden fielen stellenweise bis zu 250 Liter Regen am m². Diese ungeheuren Wassermassen ließen die Erlauf bei der Kardinal - König - Brücke in weniger als 5 Stunden von 1,8 Meter auf 4,75 Meter anschwellen.

Die Folge war eine Überflutung der Gamingerstraße im Bereich der Zufahrt zum Sportplatz, und auch die Tischlerei Haselmaier hatte mit den Wassermassen zu kämpfen. Auch einige Keller bei den Häusern Hochbruck und Strudenzeile liefen voll. Die Fußgängerpromenade wurde gesperrt.

Der Wasserstand der Erlauf hatte am Freitag den 16. Mai ihren Höchststand erreicht. Am Nachmittag ging der Pegel wieder zurück. Die FF Neustift war von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Einsatz.

Am Samstag den 17. Mai war die größte Gefahr gebannt. Die Erlauf ist in ihr Flussbett fast vollständig zurück gekehrt. Damit konnten die Aufräum-Arbeiten für die FF Neustift begonnen werden. Am Samstag Nachmittag setzte wieder Dauerregen ein. Das Kommando Neustift hofft auf eine ruhige Nacht, und dass es diesmal zu keinen Einsätzen kommt.

Link-Tipp Das Wasser! Link-Tipp


weiterempfehlen      drucken      Kommentar schreiben
Dieser Artikel wurde 718 mal aufgerufen.  /  Bisher gibt es Kommentar(e) zu diesem Artikel