UNSERE FEUERWEHR 

UNSER FEUERWEHRHAUS

Ein kleiner Einblick…

Aufenthaltsraum

Büro

Umkleideraum

Eingangsbereich

DAMALS VS. HEUTE

Das Feuerwehrhaus damalsDas Feuerwehrhaus heute

 FUHRPARK 

Kommandofahrzeug

Seit Mai 2009

Marke: Toyota Hilux (Pick-Up mit Ladefläche), 2,5 Liter Turbodiesel mit 130 PS und zuschaltbarem Allradantrieb, eingesetzt wird dieses Fahrzeug als Einsatzleitung, Vorrausfahrzeug und Versorgungsfahrzeug (bei längeren Einsätzen).

Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung

Seit 1995

Marke: Mercedes Vario, 814DA, mit 4249 ccm Hubraum und 100 kW (136 PS) Leistung mit zuschaltbarem Allradantrieb und einem 5 Gang ZF Schaltgetriebe. Mit einem max. Gesamtgewicht von 8 to wird dieses Fahrzeug aufgrund der Ausrüstung, BMW Tragkraftspritze, 3 Stück Atemschutzgeräte, einem 8 kVA Notstromaggregat, pneumatischem Lichtmast mit 4000 Watt und einer elektrischen Hilfsseilwinde mit max. 3,5 to Zuglast sowohl bei Brandeinsätzen zur Wasserversorgung, als auch bei technischen Einsätzen eingesetzt.

Hilfeleistungsfahrzeug der Stufe 2

Seit Februar 2016

Marke: MAN 15.290 TGM 3650 4×4, mit 6900 ccm Hubraum und 213 kW (290 PS) Leistung mit zuschaltbarem Allradantrieb und einem 12 Gang ZF Automatik Getriebe (TipMatik). Bei einem Gesamtgewicht von 15 to verfügt dieses Fahrzeug über einen Löschwassertank von 2000 l und einer Einbaupumpe vom Typ FPN 10-3000, FPH 40-250 mit Hochdruck – Schnellangriffseinrichtung.

Weiters sind folgende Ausrüstungsgeräte in diesem Fahrzeug verbaut: Hydraulisches Rettungsgerät der Marke Lukas – mit Schere, Spreitzer und Stempel, Notstromaggregat 13 kVA, Seilwinde 5 to Rotzler im Rahmeneinbau, Pneumatischer LED Lichtmast Flexilight, elektrisch verstellbar mit Fernbedienung, 3 Stück Atemschutzgeräte, LED Rundumbeleuchtung mit Verkehrsleiteinrichtung, Druckbelüfter u.v.m.

 MANNSCHAFT 

ORGANIGRAMM

Richard Essletzbichler
Richard EssletzbichlerKommandant der FF-Neustift
Wolfgang Haselmaier
Wolfgang Haselmaier1. Kommandant Stellvertreter
Robert Essletzbichler
Robert Essletzbichler2. Kommandant Stellvertreter
Franz Mayr
Franz MayrVerwalter der FF-Neustift
  • Bernhard Beham

  • Bernhard Berger

  • Christian Berger

  • Herbert Berger

  • Leopold Berger

  • Leopold jun. Berger

  • Franz Brandl

  • Ferdinand Butter

  • Herbert Butter

  • Tobias Butter

  • Johann Daurer

  • Bernhard Dorrer

  • Friedrich Ekker

  • Alfred Haselmaier

  • Martin Haselmaier

  • Karl Höbling

  • Walter Hudl

  • Valentin Jäch

  • Josef Kaufmann

  • Martin Kraml

  • Ernst Kreutzer

  • Matthias Niklas-Lechner

  • Martin Nikl-Zinner

  • Martin Pfeiffer

  • Justine Pflügl

  • Rene Pflügl

  • Anton Pumhösel

  • Gabriel Resl

  • Jakob Resl

  • Martin Resl

  • Michael Resl

  • Erwin Robausch

  • Friedrich Schindlegger

  • Leopold Steindl

  • Ulfried Wutzl

 DIE CHRONIK 

“Die folgenden Zeilen und Bilder sind der Festschrift anlässlich des hundertjährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Neustift im Jahre 1996 entnommen”